Der Verband

Der Landesfischereiverband Bayern e.V. vertritt 140.000 Angel- und Berufsfischer. Er ist ein gesetzlich anerkannter Naturschutzverband und arbeitet mit Renaturierungsmaßnahmen, Artenhilfsprogrammen und wissenschaftlichen Untersuchungen für den Erhalt des bayerischen Fischreichtums. Wir wollen natürliche Gewässer und Fischbestände, die sich selbst erhalten können. Wir fördern die Fischerei als gesellschaftliches Gut und als bayerische Tradition.

Unsere Partner

Die Bürgerallianz Bayern vertritt 20 bayerische Traditionsverbände und 1,7 Millionen bayerische Bürger und Ehrenamtler. Webseite Die Arbeitsgemeinschaft der Fsichereiverbände der Alpenländer setzt sich für die nachhaltige Fischerei in den Alpen…
weiterlesen

Karriere

Derzeit gibt es leider keine Stellenangebote des Landesfischereiverbands

Heimische Fische im Stress

Flüsse, Seen und Teiche sind viel zu warm München, 12.08.15 – Die extreme Hitze und die mangelnden Niederschläge machen Bayerns Fischen arg zu schaffen. Fische als wechselwarme Tiere sind besonders…
weiterlesen

Energiewende dreht Fischen das Wasser ab

Kraftwerke lassen Flüsse trocken fallen – Anzeige gegen Betreiber München, 17.06.15 – Der Landesfischereiverband Bayern zeigt fünf Betreiber von Wasserkraftanlagen an. Sie haben bei Messungen des LFV wiederholt gegen behördliche…
weiterlesen

Huchen-Hochzeit

Eindrucksvolle Filmaufnahmen eines laichenden Huchen-Pärchens Unterwasserbilder zeigen den Erfolg eines künstlich geschaffenen Kies-Laichplatzes im Lech. Mithilfe einer Unterwasser-Kamera gelangen einzigartige Filmaufnahmen eines Huchen-Paars beim Laichgeschäft. Die beiden stattlichen Huchen oder…
weiterlesen

Der Förderbeirat

Der Förderbeirat des LFV befasst sich mit allen grundsätzlichen Angelegenheiten der Förderung, die durch die Förderstelle beim LFV abgewickelt wird. Er entscheidet auch bei Maßnahmen, die den gängigen Förderbereichen nicht…
weiterlesen

Die Fischereiabgabe

Wer sich in Bayern einen Fischereischein ausstellen lässt, muss die Fischereiabgabe zahlen. Damit leistet jeder Fischer einen Beitrag zum aktiven Gewässer- und Artenschutz. Die Mittel aus der Fischereiabgabe werden vor…
weiterlesen

Kontakt

Landesfischereiverband Bayern – hier erreichen Sie uns! Landesfischereiverband Bayern e.V.Mittenheimer Straße 485764 Oberschleißheim Bayerische Fischerjugend Mittenheimer Straße 485764 Oberschleißheim Landesfischzuchtanstalt MaukaNeufahrner Str. 685376 Massenhausen E-Mail: poststelle@lfvbayern.deTelefon: (089) 64 27 26-0Fax:…
weiterlesen

Geschäftsstelle und Team

Der LFV hat derzeit 24 hauptamtliche Mitarbeiter in der Geschäftsstelle in München und in der Fischzucht Mauka. Die Geschäftsstelle organisiert die naturschutzfachliche Arbeit die Jugendarbeit die öffentliche Darstellung und den…
weiterlesen

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung besteht aus den Delegierten der Bezirksverbände, dem Präsidium, den Ehrenmitgliedern und den korporativen Mitgliedern. Sie findet einmal jährlich statt und steht allen im LFV organisierten Mitgliedern offen. Die…
weiterlesen

Präsidium

Das Präsidium legt die Grundsätze der Verbandsarbeit fest. In seinen Sitzungen werden die Anliegen des Verbands, der Bezirksverbände, der Fischerjugend, der Ausschüsse sowie der Abteilungen diskutiert und Beschlüsse gefasst. Dem…
weiterlesen

Struktur des LFV

Die ordentlichen Mitglieder des Landesfischereiverbands Bayern e.V. sind sieben weitgehend unabhängige Bezirksverbände. Die Bezirksverbände bündeln knapp 950 Fischereivereine und -genossenschaften in ganz Bayern. In den Vereinen engagieren sich knapp 140.000…
weiterlesen