Home

Aktuelle Beiträge

  • Biodiversität unserer Gewässer in höchster Gefahr!

    Bayerische Naturschutzverbände kritisieren gemeinsam Gesetze zur Förderung von Kleinwasserkraftanlagen LBV (Landesbund für Vogelschutz), BN (BUND Naturschutz in Bayern), Landesfischereiverband Bayern, WWF Deutschland und BKV (Bayerischer Kanu-Verband) kritisieren gemeinsam auf das... weiterlesenweiterlesen
  • Frohe Weihnachten

    Liebe Fischerinnen und Fischer, ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende, dass uns alle viele Nerven gekostet hat. Beginnend mit den Ausgangsbeschränkungen im Frühling, über einen etwas entspannteren Sommer bis zu... weiterlesenweiterlesen
  • Aktuelle Regeln zum Infektionsschutz

    Seit dem 15. Dezember ist die 11. Infektionsschutzverordnung in Bayern in Kraft, zuletzt geändert am 11. Februar. Hier ein Überblick zu den aktuell gültigen, die Fischerei betreffenden Regelungen (Stand: 16.2.2021).... weiterlesenweiterlesen
  • Corona-Informationen für Teichwirte

    Aktuelle Informationen der Bayerischen Landwirtschaftsministeriums für Teichwirte, die von Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie betroffen sind: Überbrückungshilfe/Wirtschaftshilfe In ihrer Existenz bedrohte Unternehmen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und weiterer Branchen der Urproduktion sowie... weiterlesenweiterlesen
  • Fischotter – Rückkehrer mit Problempotenzial

    Fischbestände und Teichwirtschaft in Bayern sind durch den Fischotter bedroht Der Fischotter wurde zu Deutschlands Tier des Jahres ernannt. So erfreulich die Wiederansiedlung des fast ausgerotteten Wasser-Marders in Bayern aus... weiterlesenweiterlesen

Wir sind die Fischer

Der Landesfischereiverband Bayern ist Heimat für Angler, Teichwirte und Berufsfischer

Mit knapp 140.000 Mitgliedern ist der Landesfischereiverband Bayern die größte Organisation der Fischer in Bayern. Wir arbeiten für eine nachhaltige Fischerei, Gewässerschutz und praxistaugliche Gesetze. Als Naturnutzer sind wir die ersten Naturschützer, denn nur gesunde Gewässer beherbergen gesunde Fischbestände. Immer getreu unseres Mottos: Gewässerschutz aus Leidenschaft!