Karriere

Der Landesfischereiverband beschäftigt Spezialisten aus den Bereichen Ökologie, Gewässerschutz, Teichwirtschaft, Kommunikation und Verwaltung. Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Nr. 2, Juni 2022

ANGELGERÄTE: Reperatur und Recycling statt Wegwerfen WASSERKRAFT: LFV positioniert sich angesichts der Energiekrise FISCHOTTER: Aufruf zur Meldung von Otterschäden Online-Ausgabe zum Blättern

Angeln für Geflüchtete

Im Zuge der Ukrainekrise erreichten den LFV Bayern und das Institut für Fischerei vermehrt Anfragen, inwieweit Kriegsflüchtlinge in Bayern fischen dürfen. Wiederholt wurden fischende ukrainische Kinder unerlaubter Weise beim Angeln…
weiterlesen

Bayerischer Landesfischereitag 2022

Wir freuen uns sehr nach zwei Jahren Pandemie den Landesfischereitag am 24. September 2022 in Niederbayern ausrichten zu dürfen. Gastgeber wird der Kreisfischereiverein Vilsbiburg sein. Die Planungen für das Königsfischen…
weiterlesen

Was Fische Wollen

Dokumentarfilmabend mit Anschlussdiskussion WWF Deutschland und Österreich laden am Montag, den 2. Mai 2022, zur Deutschlandpremiere des vielfach prämierten Dokumentarfilms „Was Fische Wollen. Letzte Chance für den Tiroler Inn“ in…
weiterlesen

Jahresbericht 2021 | 2022

Informationen rund um den LFV Bayern und die Bayerische Fischerjugend: Leistungen, Aktivitäten und Engagement

Zukunftsdialog Heimat.Bayern

Beteiligungsmöglichkeit für regionale und lokale Fischereivertreter*innen online und bei Regionalkonferenzen Das bayerische Landwirtschaftsministerium (StMELF) und das bayerische Heimatministerium (StMFH) haben den sog. „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ gestartet. https://www.heimat.bayern/zukunftsdialog/ Im Mittelpunkt dieses Dialogprozesses…
weiterlesen