Mai: Das Reh

ist als kleinste Schalenwildart in ganz Deutschland anzutreffen. Obwohl die Paa-rungszeit der Rehe Ende Juli und Anfang August ist, kommen die Kitze erst im Mai zur Welt. Die befruchteten Eizellen entwickeln sich nämlich erst nach einer Ruhezeit weiter, die bis zur Wintersonnenwende dauert. So fällt die Zeit des Aufwachsens zusammen mit üppigem und nährstoffreichem Pflanzenwuchs. Das ist wichtig für Geiß und Kitz. Die Rehgeiß im Bild hat den Wechsel vom Winterhaar zum Sommerhaar noch nicht abgeschlossen. Während das Kitz säugt, pflegt die Geiß mit der Zunge das Fell des Kitzes. Diese Massage ist lebensnotwendig, da sie die spätere Entleerung des Darms nicht nur begünstigt sondern ermöglicht.

Das Reh Rätsel mit Lösung
Das Reh Rätsel mit Lösung
Das Reh Rätsel mit Lösung
Das Reh Rätsel mit Lösung
Das Reh Arbeitsblatt mit Lösung
Das Reh Arbeitsblatt mit Lösung
Das Reh Arbeitsblatt mit Lösung
Das Reh Arbeitsblatt mit Lösung
Das Reh Zusatzinfo
Das Reh Zusatzinfo
Das Reh Zusatzinfo
Das Reh Zusatzinfo
Das Reh Kopiervorlage Din A4
Das Reh Kopiervorlage Din A4
Das Reh Kopiervorlage Din A4
Das Reh Kopiervorlage Din A4