Der offizielle Fragenkatalog 2020/2021 – auch in 2022 weiterhin gültig!

Aufgrund von Änderungen des Bayerischen Fischereigesetzes behält der Fragenkatalog mit Lösungsbogen für die staatliche Fischerprüfung in Bayern – Auflage 2020/2021 – auch im Jahr 2022 seine Gültigkeit.

Nicht mehr aktuelle Fragen nach dem neuen Fischereigesetz sind nicht prüfungsrelevant. Anpassungen und Aktualisierungen des Fragenkataloges und des Ausbildungsplanes werden erst nach erfolgter Änderung der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Fischereigesetz vorgenommen und im Fragenkatalog 2023 aufgenommen.

Zur Information:

Die Prüfungsbehörde (Institut für Fischerei) hat den neuen Ausbildungsplan mit Stand 02.11.2021 inzwischen unter folgendem Link veröffentlicht:

https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/ifi/dateien/ausbildungsplan_vorbereitungslehrgaenge_staatliche_fischerpruefung_november21.pdf

In dem aktuellen Ausbildungsplan wurde mit aufgenommen, dass nun auch Online-Präsenz-Vorbereitungslehrgänge möglich sind und dass unter gewissen Bedingungen im Rahmen der Ausbildung „Praxisangeln“ zulässig ist. Ansonsten wurde lediglich die Nummerierung der Artikel des Fischereigesetzes redaktionell angepasst. Für die Prüfungsfragen ist das nicht weiter relevant.

Die Auflage des Fragenkatalogs 2020/2021 ist wie bisher beim Landesfischereiverband erhältlich.

Kursleiter und Prüfungsteilnehmer können den Fragenkatalog für 16 Euro zzgl. Versandkosten beim LFV bestellen. Bitte richten Sie Bestellungen an info@lfvbayern.de.

Veröffentlicht in Fischerprüfung und verschlagwortet mit , , , .