Angelschein

Tag: Angelschein

Angeln in Bayern

Informationen zum Angeln in Bayern für ausländische Gäste in fünf Sprachen

All you need to know to go fishing in Bavaria in five languages

Angeln in Bayern
Angeln in Bayern

Neue Prüfungsgebühr ab 1. Mai 2017

Die Prüfungsbehörde des staatlichen Fischereischeins, das Institut für Fischerei der Landesanstalt für Landwirtschaft, erhöht die Preise: Damit die Vorteile des Onlineverfahrens für die Prüfungsbewerber auch langfristig erhalten werden können, wird die Prüfungsgebühr zum 01.05.2017 von derzeit 30 € auf 50 € angehoben.

In der Praxis bedeutet das:
Wer sich ab 1. Mai zur Prüfung anmeldet und vor dem Stichtag bereits 30 Euro bezahlt (überwiesen) hat, kann dennoch an der Prüfung teilnehmen, da er die zur Zeit der Bezahlung gültige Gebühr entrichtet hat.

 

Jetzt erhältlich: Der neue Fragenkatalog 2018!

Der brandneue Fragenkatalog für die Fischerprüfung 2018 ist da – und ab sofort beim Landesfischereiverband erhältlich. Die einzige Sammlung der verbindlichen Fragen ist unverzichtbar zur Vorbereitung auf die bayerischen Fischerprüfung. Kursleiter und Prüflinge können den neuen Fragenkatalog für 14 Euro zzgl. Versandkosten beim LFV bestellen. Bitte richten Sie Bestellungen an info@lfvbayern.de.

Der Fragenkatalog hält ein SChmankerl bereit: Wer nach der Prüfung einem Angelverein beitritt, der Mitglied im Landesfischereiverband ist, erhält von Fisherman’s Partner eine gratis Angelrolle. Einfach die Postkarte auf der Rückseite ausfüllen, Mitgliedschaft vom Verein bestätigen lassen und im nächtsten Fachmarkt von Fisherman’s Partner einlösen.

Fisherman’s Partner finden Sie zehn mal in Bayern – Infos unter: www.fishermans-partner.eu