Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was Fische Wollen

2 Mai @ 19:30 21:00

Dokumentarfilmabend mit Anschlussdiskussion

WWF Deutschland und Österreich laden am Montag, den 2. Mai 2022, zur Deutschlandpremiere des vielfach prämierten Dokumentarfilms „Was Fische Wollen. Letzte Chance für den Tiroler Inn“ in den Gasteig HP8 nach München. Der Inn ist ein Drei-Länder-Fluss. Er speist 24 Wasserkraftwerke. Zwei Drittel seiner Laufstrecke wurden weitgehend verändert. „Was Fische Wollen“ (zum Trailer) dokumentiert den dramatischen Niedergang des einst mächtigen und artenreichen Tiroler Inn und das lautlose Verschwinden seiner massenhaften Fischschwärme. Er zeigt Ursachen und Hintergründe für den Verlust, begleitet engagierte Fischer und Naturschützer, die für eine intakte Flusswelt kämpfen, und dokumentiert insbesondere die Wirkung des Schwall-Sunk-Betriebs von Wasserkraftwerken. Fertiggestellt wurde der Film 2021, im Jahr der Äsche. Der Rückgang der Äsche als Leitfisch des Tiroler Inn macht Filmemacher Christoph Walder nicht nur traurig, er sieht es vor allem als Alarmzeichen dafür, dass das Ökosystem des Inn angeschlagen ist. Im Anschluss an den Film folgt eine Expertendiskussion, u.a. mit Johannes Schnell vom LFV Bayern.

10€

Gasteig HP8

Hans-Preißinger-Straße 8
München, BY 81379 Deutschland
Google Karte anzeigen