Fisch des Jahres 2019: Der Atlantische Lachs

Als Namensgeber der Familie der Salmoniden (Lachsfische) nimmt der Atlantische Lachs sowohl ökologisch als auch im Hinblick auf seine Lebensweise und seine Bedeutung für die Fischerei eine Sonderrolle ein.

DateiAktion
Fisch des Jahres 2019: Der Atlantische LachsDownload 

LFV JAHRESBERICHT 2018/2019

Informationen rund um den LFV Bayern und die Bayerische Fischerjugend: Leistungen, Aktivitäten und Engagement

DateiAktion
LFV JAHRESBERICHT 2018/2019Download 

LFV Jahresbericht 2017/2018

Informationen rund um den LFV Bayern und die Bayerische Fischerjugend: Leistungen, Aktivitäten und Engagement

DateiAktion
LFV Jahresbericht 2017/2018Download 

Schnupperfischen für Kinder und Jugendliche

Unter „Schnupperfischen“ versteht man das Heranführen von Kindern und Jugendlichen an die Fischerei. Was man dabei alles beachten muss, erfahren Sie in diesem Faltblatt.

DateiAktion
Schnupperfischen für Kinder und JugendlicheDownload 

Fisch des Jahres 2018: Der Dreistachlige Stichling

Der Dreistachlige Stichling mag auf den ersten Blick unscheinbar wirken, der kleine Fisch ist aber einer der besten Tänzer der Fischwelt!

DateiAktion
Fisch des Jahres 2018: Der Dreistachlige StichlingDownload 

Fische des Jahres 2017: Die Flunder

Die Flunder ist zwar nicht in Bayern heimisch, aber ein genauer Blick lohnt sich. Der Plattfisch nimmt im Lauf seines Lebens eine erstaunliche Wandlung und hält einige Überraschungen parat.

DateiAktion
Fisch des Jahres 2017: Die FlunderDownload 

LFV-Jahresbericht 2016/2017

Informationen rund um den LFV Bayern und die Bayerische Fischerjugend: Leistungen, Aktivitäten und Engagement

DateiAktion
LFV-Jahresbericht 2015/2016Download 

Praxishandbuch Fischaufstiegsanlagen in Bayern

Hinweise und Empfehlungen zu Planung, Bau und Betrieb

Neuauflage 2016

DateiAktion
Praxishandbuch Fischaufstiegsanlagen in BayernDownload 

Fisch des Jahres 2016: Der Hecht

Überlebenskünstler Hecht und dennoch gefährdet.
Das Faltblatt informiert über Lebensweise, Jagdverhalten, Biologie und Gefährdungsursachen.

DateiAktion
Fisch des Jahres 2016_Der Hecht.pdfDownload 

Lebensraum Fließgewässer

Restaurieren und Entwickeln

Diese Broschüre zeigt in Beispielen aus ganz Bayern, wie mit relativ geringem Aufwand der Lebensraum für Fische wirkungsvoll verbessert werden kann

DateiAktion
Broschuere_Lebensraum_2._Auflage.pdfDownload 

Fischbesatz in angelfischereilich genutzten Gewässern

Rund 60% der bayerischen Oberflächengewässer sind erheblich verändert. Umwelteinflüsse und weitere störende Faktoren, insbesondere der Fraßdruck einer Reihe von Prädatoren, verhindern oft, dass heimische Fischarten in den Gewässern aus eigener Kraft keine natürlich hohen Bestandsdichten mehr ausbilden können.

DateiAktion
Besatz_210416.web.pdfDownload 

Die Restaurierung von Kieslaichplätzen

Nahezu alle bayerischen Fließgewässerfische laichen auf Kiessubstrat. 90% der Kieslaicher sind in der bayerischen „Roten Liste“ aufgeführt; einige Arten sind bereits aus Mitteleuropa verschwunden. Zu den vielfältigen Gründen für diese Entwicklung zählt eine verminderte Reproduktion aufgrund degradierter Kieslaichplätze.

DateiAktion
Kieslaichbroschuere.pdfDownload 

Kormoran- und Fischbestand

Die Broschüre setzt sich mit dem Phänomen Kormoran auseinander, stellt die Konflikte mit den berechtigten Interessen der Fischerei dar und soll insbesondere die in der politischen Verantwortung Stehenden, aber auch Behördenvertreter und unsere Mitglieder über das Spannungsfeld „Fischerei versus Kormoran“ informieren, Fakten aufzeigen und Verständnis dafür bewirken, dass das Verhältnis zwischen bedrohter Fischfauna und Prädatoren, insbesondere dem Kormoran, zwingend ausbalanciert werden muss.

DateiAktion
Große_Kormoranbroschuere.pdfDownload 

Kormoran und Fischbestand – eine unendliche Geschichte?

Die Broschüre enthält vor allem Fragen und Antworten zur Kormoranproblematik und formuliert die Forderungen der Fischerei.

DateiAktion
Kleine_Kormoranbroschuere 2._Auflage.pdfDownload