Die Restaurierung von Kieslaichplätzen

Nahezu alle bayerischen Fließgewässerfische laichen auf Kiessubstrat. 90% der Kieslaicher sind in der bayerischen „Roten Liste“ aufgeführt; einige Arten sind bereits aus Mitteleuropa verschwunden. Zu den vielfältigen Gründen für diese Entwicklung zählt eine verminderte Reproduktion aufgrund degradierter Kieslaichplätze.


Download

Kieslaichbroschuere.pdf
Kieslaichbroschuere.pdf