Schlafplatzzählung und Vergrämung in Bayern

Seit einigen Jahren zählen der LFV und der Landesbund für Vogelschutz im Auftrag des Landesamts für Umwelt im Winter die Schalfplätze der Kormorane. Damit lassen sich Rückschlüsse auf die Bestandszahlen und die Populationsentwicklung ziehen. An den Zählungen nehmen jedes Jahr viele Ehrenamtliche Fischer teil und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Untersuchung des Zugvogels. sie schaffen die Grundlage für Diskussionen und umweltpolitische Entschlüsse.

Die Daten der Zählungen und auch der Vergrämungen werden vom Landesfischereiverband in einer digitalen Grafik aktuell und geografisch aufbereitet. Sie stehen online zur Verfügung: zum Kartendienst

Die Ergebnisse der Schlafplatzzählungen können Sie hier herunterladen:

Ergebnisse der Kormoran-Schlafplatzzählungen 2014/2015
Ergebnisse der Kormoran-Schlafplatzzählungen 2014/2015
Ergebnisse der Kormoran-Schlafplatzzählungen 2013/2014
Ergebnisse der Kormoran-Schlafplatzzählungen 2013/2014
Veröffentlicht in und getagged mit , , .