Sommerpause bei der Fischerprüfung

Von 1. Juni 2017 bis einschließlich 17. September 2017 macht die staatliche Fischerprüfung Sommerpause und es werden keine Prüfungen angeboten.
In dieser Zeit finden umfangreiche Hard- und Softwareumstellungen statt. Die Registrierung von Kandidaten, das Einpflegen von Ausbildungsnachweisen, die Bezahlung der Prüfungsgebühr und die Übungsprüfung sind dann ebenfalls nicht möglich.

Die Prüfungsbehörde bittet alle Prüfungskandidaten und Kursanbieter und Ausbilder um ihr Verständnis.

Veröffentlicht in Fischerprüfung und getagged mit , , , , .